Jagd- und SchießAusbildung Bayern

Fallenlehrgang

Fallenlehrgang für Jägerinnen und Jäger 

Jäger die die Jagd mit Fallen ausüben wollen, haben die erforderlichen Kenntnisse durch die Teilnahme an einem Lehrgang für die Fallenjagd nachzuweisen (Art. 28 Abs. 1 Satz 4 Halbsatz 1 BayJG).

In diesem Kurs wird das Wissen vermittelt, das für die Jagd mit der Falle benötigt wird. Neben den Fallen werden auch die besten Köder und Tipps verraten, um mit der Falle erfolgreich zu sein.
Der Umgang mit Moderner und klassischer Technik wird im Kurs gelernt und der Umgang damit ausreichend geübt.

Kursinhalte sind: 

Standardübungen: 

  • Gesetzliche Grundlagen der Fallenjagd unter Berücksichtigung der einschlägigen Vorschriften des Tier-, Natur- und Artenschutzes, der Unfallverhütung, des Haftungsrechts sowie der öffentlichen Sicherheit und Ordnung,
  • Bauart und Funktionsweise der für den Lebend- und Totfang zulässigen Fallen,
  • Ausübung der Fallenjagd mit praktischer Einweisung in den Gebrauch der Fallen.

Mitbringen solltest Du

Kursumfang:

  • Dem Wetter angepasste Kleidung 
  • Interesse an der Fallenjagd
  • Lernwillen
  • Onlinekurs
  • Vorortkurs im Revier 

Teilnehmer:

  • Die Teilnehmerzahl ist nicht beschränkt

Kosten: 99 €   Aktuell 75€